So funktionierts:

– Sie laden die Software über den Link oben herunter und starten diese.
– Von uns erhalten Sie eine Support-ID am Telefon oder per Mail und tragen diese ein.
– in manchen Fällen wird ein Passwort benötigt – auch das erhalten Sie von uns.
– Sobald die Verbindung hergestellt ist, sehen Sie im oberen Bereich unsere Firma
– Im unteren Bereich erscheint Ihr persönlicher Supporter.

In jedem Fall erhalten Sie die Statusanzeige wie im Bild dargestellt.

Durch drücken der Taste [F12] können Sie jederzeit die Fernwartung beenden („Not-Aus„).

Die Software erstellt automatisch eine Desktopverknüpfung „Tobias Ludwig e.K. Support“ für zukünftige Fernwartungen. Diese können Sie auch einfach wieder löschen.

BESTÄTIGEN SIE KEINESFALLS EINE UNERWARTETE FERNWARTUNG,
WENN SIE DIESE NICHT ANGEFORDERT HABEN!

Eine Fernwartung DURCH UNS kommt nur zustande, wenn Sie die ID-Nr. eingeben,
welche Sie von UNS erhalten!

Im Zweifelsfall zögern Sie nicht uns telefonisch zu kontaktieren.

ACHTUNG! Durch Anklicken der Schaltfläche wird automatisch der Download unserer Fernwartungssoftware „PCvisit“ gestartet.
Der Link verweist auf die externe Downloadseite des Softwareanbieters.

Herausgeber der Software:
© pcvisit Software AG 2021, Manfred-von-Ardenne-Ring 20, D-01099 Dresden

Download Fernwartungssoftware PCvisit

pcvisit Kunden-Modul pcvisit starten

SupporterLogin